Actions

Leuphana Bachelor

From Lünepedia

. In diesem Artikel fehlen noch wichtige Informationen. Hilf Lünepedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

Der Leuphana Bachelor am College der Universität Lüneburg bildet den einheitlichen Rahmen für alle Bachelor-Studiengänge außer den Lehramtsstudiengängen. Innerhalb des Leuphana Bachelors können Studierende je nach Major (Hauptfach) verschiedene Abschlüsse erlangen (B.A., B.Eng., B.Sc. oder LL.B.[1]). Für alle Major gilt eine Regelstudienzeit von sechs Semestern á 30 Credit Points (einzige Ausnahme ist Environmental and Sustainability Studies).

Neben dem Hauptfach bilden das Leuphana Semester, der Minor und das Komplementärstudium die festen Stränge des Leuphana Bachelor. Gemeinsam umfassen diese etwa die Hälfte des gesamten Bachelor-Studiums, welches sich dementsprechend zu großen Teilen außerhalb der eigenen Kerndisziplin (dem Major) bewegt. Erklärtes Ziel ist es, die Studierenden mit anderen Fachrichtungen in Berührung zu bringen und dadurch interdisziplinäres Denken und Handeln zu schulen.[2] Die breite Fächerung ist jedoch auch häufig Anlass für Kritik, da sie der fachlichen Spezialisierung entgegenwirkt und zu Schwierigkeiten bei der Bewerbung für Master-Studiengänge führen kann.

Verlauf[edit]

Der Leuphana Bachelor beginnt für alle Erstsemesterstudierenden mit dem Leuphana Semester als gemeinsamen Einstieg in das Studium und die wissenschaftliche Arbeit. Dieses wiederum beginnt mit der Opening Week im Oktober und wird durch die Konferenzwoche im Februar/März abgeschlossen. Die Besonderheit des Leuphana Semesters sind die fächerübergreifenden Module, welche den Großteil des Arbeitsaufwands im ersten Semester ausmachen und in denen alle Studienanfänger*innen unabhängig vom Major (bzw. von den Unterrichtsfächern in den Lehramtsstudiengängen) gemeinsam studieren.

Ab dem zweiten Semester belegen die Studierenden größtenteils Module ihres Majors. Zusätzlich werden Module im Minor und im Komplementärstudium absolviert. Den Abschluss bildet die Bachelor-Arbeit, welche mit 15 Credit Points gewichtet ist und meist im Major geschrieben wird. Die einheitliche Regelstudienzeit von sechs Semestern wird dabei von vielen Studierenden überschritten.

Major und Minor[edit]

Folgende Haupt- und Nebenfächer können im Rahmen des Leuphana Bachelor belegt werden. Hierbei wählt jede*r Studierende*r jeweils einen Major und einen Minor und muss in diesem 100 CP (inklusive Bachelor-Arbeit) bzw. 30 CP absolvieren. Ein Wechsel des Minors ist möglich und nicht unüblich, aber auch ein Wechsel des Majors ist möglich, sofern die Zugangsvoraussetzungen erfüllt werden.

Weblinks[edit]

Einzelnachweise[edit]