Actions

Klimacamp

From Lünepedia

Vom 8. bis 11. Oktober 2020 fand ein Klimacamp im Lüneburger Kurpark statt. Es handelte sich um einen Orts des Protests "gegen das politische Versagen im Hinblick auf soziale und ökologische Krisen".[1] Entsprechend Vorläufern dieser Versammlungsform[2] gab es dabei "ein vielfältiges und buntes Programm aus Workshops, Vorträgen, Musik und Bewegung".[3]
Einen besondere Herausforderung stellt die COVID-19-Pandemie dar - dazu wurde ein Hygienekonzept erarbeitet.[4]

Artikel[edit]

  • Lilly von Consbruch (Landeszeitung, 07.10.2020): Klimacamp im Kurpark: „Jetzt schon die Utopie leben“[5]

Weblinks[edit]

Einzelnachweise =[edit]