Actions

KonRad

From Lünepedia

Die Karte wird geladen …

KonRad ist eine studentische Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt im Stadtteil Bockelsberg. Die Werkstatt ist auf dem dortigen Campus der Leuphana Universität angesiedelt und wird vom AStA betrieben. Sie bietet Studierenden die Möglichkeit, ihre Fahrräder in einer gut ausgerüsteten Werkstatt zu reparieren, allein oder mit fachkundiger Hilfe. Außerdem können Fahrrad-Ersatzteile gekauft sowie Fahrräder und Anhänger ausgeliehen werden. Die Selbsthilfewerkstatt ist Teil der Lüneburger Reparatur-Infrastruktur und ein Commons.

Eine Fahrradselbsthilfewerkstatt ist ein Ort, an denen Besucher:innen Werkzeug und Ersatzteile zum Reparieren ihrer Fahrräder finden. Die KonRad-Mitarbeiter*innen vor Ort stehen mit Rat und Tat zur Seite und helfen Dir, Dir selbst zu helfen.

Wichtig zu wissen: Alles was Du bei KonRad tust, tust Du auf eigene Verantwortung! KonRad bietet Dir ausschließlich Hilfe zur Selbsthilfe und übernimmt keine Haftung. Pro Stunde in der Werkstatt zahlst du nach Selbsteinschätzung 4-7€ plus die benötigten Ersatzteile.

Standort[edit | edit source]

KonRad befindet sich auf dem Leuphana-Campus im Erdgeschoss von Gebäude 28 (das ist das Parkhaus neben der Mensa).


Werkstattausstattung[edit | edit source]

  • 6 Arbeitsplätze mit Montageständer und Werkzeug
  • Luftpumpen und Kompressor: Verschiedenen Luftpumpen in der Werkstatt und während der Öffnungszeiten ist draußen ein Kompressor-Schlauch angeschlossen
  • Spezialwerkzeug: Tretlager-Werkzeug, Abzieher für die gängigsten Antriebe, Reinigungsutensilien, Kettenmesslehre, Zentrierständer, Gewindeschneider u.v.m.
  • Mehrere Schraubstöcke an separaten Arbeitsplätzen
  • Akkuschrauber, Winkelschleifer/Flex, Dremel, Multimeter, Säulenbohrmaschine
  • 3 verschiedene Ketten von der Rolle (1-fach, 5-8-fach und 9-fach), andere Kettentypen als Einzelware erhältlich
  • Lappen/Lumpen zum Abwischen und Säubern
  • Garderobe
  • Verschiedenste Ersatzteile, neu oder gebraucht: Mäntel, Schläuche, Laufräder, Ritzel, Kettenblätter, Speichen, Pedalen, Pedalarme, Schutzbleche, Lenker, Ständer, Klingeln, Sättel, Sattelstützen, Schrauben, Katzenaugen, Schaltungen (z.B. Shimano Nexus), Schalt- und Bremszüge, ...

Räder zum Kaufen, Leihräder und der Lastenanhänger 'Carla-Cargo'[edit | edit source]

Es gibt sowohl Räder zum Kaufen als auf zum Leihen: "Wir bemühen uns, immer ein paar Fahrräder zum Verkauf anbieten zu können. Die Räder, die wir verkaufen, wurden von uns geprüft und falls notwendig repariert. Unser Fokus liegt jedoch auf der Unterstützung der Studierenden bei den Reparaturen ihrer eigenen Räder." Außerdem kann man bei der Werkstatt für 5€ am Tag den Lastenanhänger Carla-Cargo ausleihen. Der Anhänger hat eine Selbstbaukupplung, die an fast jedes Fahrrad passt. Der Anhänger ist bei Lastenräder für Lüneburg gelistet.[1]

Öffnungszeiten[edit | edit source]

Allgemein[edit | edit source]

Die Öffnungszeiten sind von 12-18 Uhr. Es variiert von Semester zu Semester und auch zwischen Vorlesungszeit und Semesterferien an welchen Wochentage geöffnet ist. Am besten guckt man auf der Internetseite nach, weil diese meist am aktuellsten ist.

Wintersemester 2022/23[edit | edit source]

Öffnungszeiten ab 17.10.2022 (Vorlesungszeit): Montags, dienstags, mittwochs und freitags von je 12:00 bis 18:00 Uhr. "Unsere Weihnachtsferien gehen vom 22.12.2022 bis zum 05.01.2023. Wir sind ab Freitag, den 06.01.2023 wieder für euch da =)"

Kontakt[edit | edit source]

  • Gebäude 28 (Parkhaus neben der Mensa)
  • Telefon: 04131 – 677 1540 (während Öffnungszeiten)
  • E-Mail: konrad@asta-lueneburg.de
  • Webseite: asta-lueneburg.de/service/konrad

Einzelnachweise[edit | edit source]