Actions

Critical Mass

From Lünepedia

Eine Critical Mass (CM; Deutsch: kritische Masse) ist eine Verbandsfahrt von Radfahrer*innen. Es handelt sich dabei rechtlich nicht um eine politische Versammlung, sondern um eine gemeinsame Ausfahrt von Radfahrenden.

"Mehr als 15 Radfahrende können nach § 27 StVO einen „geschlossenen Verband“ bilden, welcher allerdings für andere Verkehrsteilnehmende deutlich als solcher erkennbar sein muss. Für diesen Verband gelten sinngemäß die Verkehrsregeln eines einzelnen Fahrzeugs und er hat z. B. – als wäre er etwa ein Sattelzug – in einem Zug über eine Kreuzung mit Ampel zu fahren, selbst wenn diese zwischenzeitlich auf Rot umschaltet."[1]

In Lüneburg findet die Critical Mass jeden ersten Montag im Monat um 19:30 (teilweise abweichend um 18:30) statt. Treffpunkt ist der Bahnhofsvorplatz. Es gibt keine im Vorhinein festgelegte Route, diese wird im Laufe der Fahrt von den Mitfahrenden gemeinsam festgelegt.

Im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie ist derzeit auf Abstand der Teilnehmenden zu achten.[2]

Für Lüneburger*innen ist auch eine Teilnahme an der weitaus größeren CM in Hamburg möglich. Diese startet jeweils am letzten Freitag im Monat um 19:00[3].

Statistik[edit]

Datum Teilnehmende Distanz (km) Dauer (min) Durchschnittsgeschwindigkeit (km/h)
05.10.2020 45 19,42 88 13,25[4]
07.09.2020 55 14,68 72 12,27[5]
03.08.2020 17 17,43 76 13,75[6]
06.07.2020 12 24,61 129 11,49[7]

Weblinks[edit]

Einzelnachweise[edit]