Actions

Bio-Brotbox-Aktion

From Lünepedia

Revision as of 16:19, 16 October 2022 by Eva (talk | contribs) (Eva verschob die Seite BIOBROT-BOX nach Bio-Brotbox-Aktion: Name angepasst)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Die Bio-Brotbox-Aktion ist erkennbar an den gelben Brotboxen, die seit 2008 in Lüneburg an Erstklässler*innen verteilt werden.

Seit 2008 werden in Stadt und Landkreis Lüneburg jedes Jahr lecker gefüllte Brotboxen an die Kinder der ersten Grundschulklassen verteilt. In all den Jahren waren das schon über 21.000 wiederverwendbare knallgelbe Brotboxen!

Als Teil der bundesweiten Bio-Brotbox Initiative organisieren wir als Gruppe von Ehrenamtlichen die Befüllung und Verteilung der Brotboxen. Dabei wird die von Unternehmen aus der Naturkostbranche und der Region sowie auch von privaten Spender*innen. Die Schüler*innen der BBS 3 unterstützen die Initiative tatkräftig beim Packen.

Hintergrund[edit | edit source]

Träger der Initiative ist das Heinrich-Böll-Haus Lüneburg und der Trägerverein des Hauses, Unsere Welt - für Frieden, Umwelt, Gerechtigkeit e.V.

Ziel der Initiative ist es, die Aufmerksamkeit für ein tägliches, gesundes Frühstück zu erhöhen und gleichzeitig den Blick auf die Herkunft und Herstellung von Lebensmitteln bei Kindern, Eltern und Schulen zu schärfen.


Adresse und Kontakt[edit | edit source]

Heinrich-Böll-Haus Lüneburg

Bio-Brotbox-Aktion Lüneburg

Kooperationspartner*innen[edit | edit source]

Siehe auch[edit | edit source]

Heinrich-Böll-Haus