Actions

Schlittschuhlaufen

From Lünepedia

. In diesem Artikel fehlen noch wichtige Informationen. Hilf Lünepedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

. Dieser Artikel dient der Übersicht und enthält eine hoffentlich hilfreiche, aber unvollständige Sammlung. Hilf Lünepedia, indem du weitere Punkte einträgst.

In Lüneburg und Umgebung gibt es mit dem Walter-Maack Eisstadion in Adendorf eine Eislaufhalle. Zudem gibt es zahlreiche Seen, die bei ausreichend kalten Temperaturen über einen längeren Zeitraum zum Schlittschuhfahren geeignet sind. Diese werden in dem Fall von den Behörden freigegeben. Dafür soll die Eisdecke bei stehenden Gewässern mindestens 15, bei Fließgewässern mindestens 20 cm betragen.[1]

Die Karte wird geladen …

Eislaufhallen, stehende und fließende Gewässer, die bei Freigabe zum Eislaufen geeignet sind


Weblinks[edit | edit source]

Einzelnachweise[edit | edit source]