Actions

Lünepedia

Wahldiagramme

From Lünepedia

In Lünepedia können Wahldiagramme direkt erstellt werden, sodass diese nicht als Bild eingefügt werden müssen und auch noch nachträglich bearbeitbar bleiben.
Die Diagramme werden dabei als Vorlage erstellt. der Quelltext der Vorlagen lässt sich bearbeiten und insbesondere kopieren, um weitere Wahldiagramme zu erstellen. Derzeit sind lediglich einfache Balkendiagramme möglich.

Vorgehen beim Erstellen von Wahldiagrammen[edit | edit source]

Um ein Wahldiagramm zu erstellen, wird eine existierende Vorlage geöffnet und in dieser Überschrift, Parteien (auch Reihenfolge) und Farben der Parteien editiert. Es sollten dabei nur Parteien aufgenommen werden, die mindestens 1 % der Stimmen bekommen haben. Die Reihenfolge der Parteien sollte der Reihenfolge der Wahlergebnisse entsprechen. Die Farbcodes werden im HEX-System angegeben und können der unten stehenden Tabelle entnommen werden. Damit die Prozentzahl über der Säule der Partei mit den meisten Stimmen nicht "abgeschnitten" wird, empfiehlt es sich, ein Leerfeld in weißer Farbe zu erstellen, dessen Wert auf 5 % gerundet bis zu 5 % höher liegt als die Prozentzahl der Partei mit den meisten Stimmen.

Parteifarben[edit | edit source]

Partei Kürzel Farbe Farbcode
Bündnis 90/Die Grünen Grüne grün #71be43
Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD rot #ec1b23
Christlich Demokratische Union Deutschlands CDU schwarz #000000
Freie Demokratische Partei FDP gelb #fff203
Die Linke Linke pink #ff08c1
Alternative für Deutschland AfD blau #08c1ff
Die PARTEI PARTEI weinrot #cf0034
Basisdemokratische Partei Deutschland dieBasis orange #ff5100
Partei Mensch Umwelt Tierschutz Tier türkis #34c993
Volt Europa Volt violett #a134c9
Sonstige Sonstige grau #787878
Leerfeld weiß #ffffff

Bereits erstellte Wahldiagramme[edit | edit source]

Weitere Anleitungen[edit source]