Actions

Klimaentscheid

From Lünepedia

Offizielles Logo des Klimaentscheids Lüneburg
"Jetzt-Unterschreiben"-Plakat

Die Initiative "Klimaentscheid Lüneburg" wurde 2020 gegründet und hat 2021 ein erfolgreiches Bürgerbegehren organisiert mit dem Ziel, dass Lüneburg bis 2030 klimaneutral wird.[1] Der Klimaentscheid vertritt damit die Forderungen von weit mehr als 8.000 Lüneburger:innen. [2] Zudem wird der Klimaentscheid unterstützt von ca. 50 regionalen Unternehmen, Institutionen und Initiativen, z. B. der Voelkel GmbH, dem NABU Lbg. und dem Arbeitskreis „Laudato si“ der Kirchengemeinde St. Marien. [3]

Der Klimaentscheid Lüneburg ist der Klimaschutzorganisation GermanZero angeschlossen, die deutschlandweit bereits 80 Klimaentscheide begleitet und sich dafür einsetzt, dass Deutschland bis 2035 klimaneutral wird. [4] [5]

Der Klimaentscheid ist Teil des Initiativenbündnisses "Verkehrswende Lüneburg". Als Reaktion auf die städtische CO2-Bilanz fordert dieses Bündnis unter anderem die sofortige Umsetzung von Maßnahmen, um den CO2-Ausstoß im Verkehrssektor zu verringern. [6]

Die Karte wird geladen …

Übersicht der Klimaentscheide in Deutschland[7]

Weblinks[edit | edit source]

Artikel[edit | edit source]


Einzelnachweise[edit | edit source]

  1. Klimaentscheid Lüneburg: Über uns
  2. Klimaentscheid Lüneburg: Startseite
  3. Klimaentscheid Lüneburg: Bündnispartner*innen
  4. German Zero Wiki: Klimaentscheide-Teams
  5. German Zero Wiki: https://mitmachen-wiki.germanzero.org/wiki/index.php?title=Klimaentscheide:Hauptseite Hauptseite
  6. Lüne-Blog (03.06.2022): Weckruf zur Verkehrswende: Lüneburger Bündnis fordert sofortigen Klimaschutz
  7. German Zero Wiki: Klimaentscheide-Teams (Stand: 12.11.2021)