Actions

Femmes Vocales, Frauenchor Lüneburg e. V.

From Lünepedia

Allgemeines[edit | edit source]

Femmes Vocales ist ein a cappella Frauenchor, der seit 1996 besteht unter der Leitung von Imke McMurtrie. Der Chor hat ein buntes Repertoire, welches deutsche und internationale Lieder vereint.[1]

Entwicklungsgeschichte[edit | edit source]

Der Chor wurde 1996 von Birke Licht gegründet und ist ein eingetragener Verein.[1] Nach Lichts Aufruf erschienen 80 interessierte Frauen, weswegen zwei Chöre gegründet wurden, beide zunächst unter der Leitung von Birke Licht, einmal die Femmes Vocales und der Frauenchor L'Ohreley.[2]

Zwei bis drei Mal im Jahr werden Auftritte und Chorprojekte ausgearbeitet und durchgeführt.[3] Das Repertoire enthält unterschiedliche Musikstile, internationaler Herkunft. In den letzten Jahren hat sich der Chor verstärkt mit georgischer Chormusik beschäftigt.[4]

Die Karte wird geladen …
Probenort der Femmes Vocales

Aktuell wird der Chor von Imke McMurtrie geleitet.[5]

Probenzeit und -ort[edit | edit source]

Der Chor probt dienstags von 19:15 bis 21:15 Uhr im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Lüne.[6]

Mitgliedschaft[edit | edit source]

Wer interessiert ist, kann unverbindlich zu einer der Chorproben kommen. Eine Teilnahme am Chor setz einen Vereinseintritt voraus sowie die Zahlung eines Mitgliederbeitrages.[6]

Einzelnachweise[edit | edit source]

  1. 1,0 1,1 http://www.frauenchor-lueneburg.de/, zuletzt geprüft am 31.08.2021.
  2. http://www.lohreley.de/unser-chor/geschichte/, zuletzt geprüft am 0.09.2021.
  3. http://www.frauenchor-lueneburg.de/der-chor/, zuletzt geprüft am 31.08.2021.
  4. http://www.frauenchor-lueneburg.de/repertoire/, zuletzt geprüft am 31.08.2021.
  5. http://www.frauenchor-lueneburg.de/chorleiterin/, zuletzt geprüft am 31.08.2021.
  6. 6,0 6,1 http://www.frauenchor-lueneburg.de/kontakt/, zuletzt geprüft am 31.08.2021.