Actions

Benutzer

Alexander97

From Lünepedia

Revision as of 14:13, 23 April 2021 by Alexander97 (talk | contribs)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)

Der Klimawandel betrifft auch das Auenland, deswegen dieser Artikel

Das Auenland[edit | edit source]

aka das Paradies[edit | edit source]

Das Auenland (Original: The Shíre), die Heimat der Hobbits, befand sich im Nordwesten von Mittelerde. Das Auenland war neben dem Breeland und dem südlichen Gondor das am dichtesten besiedelte Gebiet von Mittelerde. Im Auenland gab es intakte Straßen, Postämter und Tavernen in Hülle und Fülle.

Der Legende nach können Hobbits selten auch am Stint gesichtet werden.

Hobbits sind:

  • klein
  • haarig
  • nett
Das Auenland im Winter
Der größte aller Hobbitfreunde